Massagequelle

                     

Honigmassage

Ganzkörperbehandlung zur Entschlackung und Entgiftung 

Seit Jahrhunderten wird Honig sowohl innerlich als auch äußerlich immer wieder gern für Behandlungen genutzt.

Honig enthält bis zu 200 verschiedene Wirkstoffe, die der Körper über die Haut aufnehmen kann.

Durch die besondere Massagetechnik kann der Körper entgiften und entschlacken. Die Anwendung ist für Herren ungeeignet.

Da jeder Mensch diese Massage anders empfindet, ist eine Behandlungszeit von 50 Minuten angedacht um den gesamten Körper zu behandeln.

Nach der Massage wird der Körper noch mit einer Honig-Aroma-Creme eingerieben.

50 Minuten = 45 Euro